Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a9296/forum/Sources/Load.php(183) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00a9296/forum/Sources/Load.php(183) : runtime-created function on line 3
Murmeltier Blog

Autor Thema: Murmeltier Blog  (Gelesen 999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Barghest

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 2106
  • Paladines for the horde suck!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #25 am: Juni 05, 2018, 10:44:47 »
Es ist hektisch das Spiel, aber so langsam werde ich besser ^^
SCs:
WoW: Morlak, Merrshaulk, Kerrol (inaktiv)
SWtoR: Nabodius (inaktiv)
GW2: Merrshaulk
"Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus."
"Ich sage: Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, wirf sie zurück und noch ein paar eigene hinterher!"

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #24 am: Mai 04, 2018, 21:00:24 »
Update.
Nach 14 Tagen ohne ein Spiel angefasst zu haben........War wohl der Frühling schuld......habe ich mir jetzt mal Fortnite angesehen.
Um es mit Danny Glover zu sagen: "Ich bin zu alt für diesen Scheiss".
Aber Spass gemacht hat es trotzdem mit Daniel im Team den Kids zu trotzen. Vielleicht lädt sich ja noch jemand aus der Mittwochsrunde das mal runter und wir sterben gemeinsam.  ;D
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #23 am: März 20, 2018, 11:56:01 »
Ei, Ei, Ei wie die Zeit vergeht. Schon bald wieder Ostern.

Was macht das Gamerleben so? Es war recht unstet in letzter Zeit.
Nachdem ich 60 Stunden in Pillars of Eternity versenkt habe, muss ich sagen, daß es sich um ein sehr schönes Old School RPG im Stil eines Baldurs Gate handelt. Story ist recht klassisch. Gut gegen Böse und Drachen gibbet auch. Die Handlung ist allerdings stellenweise recht verworren und der Spannungbogen fällt gerade gegen Ende hin doch etwas ab. Aber wenn jemand auf solche Spiele steht dennoch empfehlenswert.
Dann fing im Februar eine neue Diablo Season an und die Freunde der gepflegten Prügelei fanden sich allabendlich zu fröhlichen Monsterschnetzeln im Spiel und im TS ein. Vielen Dank dafür an Dirk, Daniel, Chris, Stefan und Frank. Hat echt Spass gemacht. Leider ist das immer so eine Sache die zwei bis drei Wochen anhält und dann geht dem Spielspass langsam die Luft aus.
Zu meinem Glück (oder Pech, wie mans sieht) hatte Steam just anfang März dann ein Suare Enix Sale Wochenende und ich konnte die neue Erweiterung für Final Fantasy XIV - Stormblood für den halben Preis erwerben. Das und der zurückgekehrte Winter und die Tatsache, das ich noch restlichen Urlaub abfeiern muss haben mich also wieder nach Eorzea geführt. Manchmal meint es das Schicksal halt gut mit uns Gamern.  ;D
Nach einem mehr als Hindernislauf anmutenden Prozedere, vielen Sicherheitsabfragen inklusive Mailbestätigungen, Freischaltungshorror, bei Steam, bei Square, in der Mog Station gelang es mir dann endlich das Spiel zum laufen zu bringen. Nachdem flott 30 GB an Spieldaten dann noch runtergeladen war konnte es endlich losgehen. Ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, man will mich hier garnicht haben.
Aber alles palletti. Charactere noch da und los gehts. Da mich vor zwei Jahren die Lust so kurz vor Ende der Heavensward Kampagne verlassen hatte musste ich jetzt erstmal das Kapitel Heavensward zu Ende spielen. Vorher lässt einen das Spiel nicht mit der Erweiterung anfangen. War aber eigentlich ganz gut, so konnte ich mich wieder ganz gut an meine Bardin Ryth'eran Ziost gewöhnen.
Nach drei Tagen ging es dann los mit Stormblood. Schöne neue Gebiete, viele neue Mechaniken und wie immer eine gelungene Story. Zumindest was ich nach 60 Stunden so sagen kann.
So, ich muss los. Die Piraten der Rubinsee brauchen meine Hilfe. Bis demnächst.  ;)
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #22 am: Januar 24, 2018, 00:24:07 »
Nach einer längeren Pause mal wieder was von mir.
Zur Zeit scheine ich eine etwas rastlose Phase zu haben. Kann mich irgendwie bei keinem Spiel länger aufhalten.
Zuletzt mal wieder einen Diablo Rückfall gehabt, bei dem mich Dirk und Chris begleitet haben. Dieser wurde durch einen mysteriösen 5tägigen Internetausfall allerdings aprupt beendet. Ist schon erschreckend wie wenige Spiele man in seiner Sammlung spielen kann wenn kein Netz zur Verfügung steht. Diablo II ging und Bioshock Infinite. Wolfenstein 2 hatte ich mir zwar zu Weihnachten gegönnt, aber lässt sich ohne Steam im Onlinemodus nicht starten. So ein analoges Wochenende hat aber auch seine Vorteile. Hab mit Leoni "Der Hobbit" und "Herr der Ringe" jeweils in der Extended Fassung plus noch einiger anderer guter Filme komplett angesehen. Ich glaub für meine Kinder war das mal eine ganz neue Erfahrung (Papa, wie hast du das 30 Jahre nur ohne Internet ausgehalten?)
Seit wir wieder Online sind wird natürlich wieder gezockt. Wolfenstein 2 kann ich sehr empfehlen. Macht echt Laune und hat eine spannende Kampagne.
Bei WoW und SWToR habe ich die Tage auch mal wieder reingeschaut. WoW Endboss musste ich ja noch paar reinhauen und das neue Levelscaling in den alten Gebieten anschauen. Aber MMO mässig ist im Moment die Luft raus. Beide Abos sind gekündigt und laufen Ende Januar aus.
Bei Humble gibts ein feines Bundle mit Magicka 2 (MiWoZock) und paar anderen Perlen (u. a. Pillars of Eternity).....kaufen.

Rock and Roll

Euer Higgi

Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Barghest

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 2106
  • Paladines for the horde suck!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #21 am: Dezember 16, 2017, 13:45:42 »
Apropos Echtzeitstrategie:
Im Humblebundle Geschäft gibt es derzeit Company of Heroes 2 kostenlos.
SCs:
WoW: Morlak, Merrshaulk, Kerrol (inaktiv)
SWtoR: Nabodius (inaktiv)
GW2: Merrshaulk
"Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus."
"Ich sage: Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, wirf sie zurück und noch ein paar eigene hinterher!"

Offline Barghest

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 2106
  • Paladines for the horde suck!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #20 am: Dezember 07, 2017, 12:14:56 »
Ich finde Rust sehr gut.
Es gibt unheimlich viel zu entdecken und gerade da es keinerlei Anleitung im Spiel gibt auch einiges auszuknobeln.
Wie Higgi schon schrieb, macht es in einer Gruppe wesentlich mehr Spass als alleine, wobei ich die Tage auch im Spiel schnell Kontakt zu netten Leuten aus Kanada gefunden habe und man gemeinsam Ressourcen gesammelt und gebaut hat.

Alleine ist das Leben aber speziell auf gut bevölkerten Servern sehr schwer. Es sei denn man geht direkt nach einem Reset auf den Server. Da könnte es dann besser gehen. Wenn sich genug Interesse findet könnte man auch mal ausgucken ob man nicht einen eigenen kleinen Server aufsetzt. Damit habe ich mich allerdings bisher nur ganz kurz beschäftigt.
« Letzte Änderung: Dezember 07, 2017, 12:45:41 von Barghest »
SCs:
WoW: Morlak, Merrshaulk, Kerrol (inaktiv)
SWtoR: Nabodius (inaktiv)
GW2: Merrshaulk
"Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus."
"Ich sage: Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, wirf sie zurück und noch ein paar eigene hinterher!"

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #19 am: Dezember 07, 2017, 12:02:44 »
Update: Da mich momentan weder WoW noch SWToR weiter an den Bildschirm fesseln können habe ich mal wieder die Echtzeitstrategiekiste aufgemacht. Nach einigen Partien "Age of Empires HD" bin ich jetzt bei Starcraft 2.
Blizzard bietet SC2 "Wings of Liberty" kostenlos an. Die beiden Addons wird man wohl kaufen müssen, aber ich spiel jetzt erst mal die Originalkampagne durch. Die ist ja auch schon recht umfangreich.
Gestern mit Daniel mal "Rust" gespielt. Ganz nett gemachtes Survival Spiel. Macht aber nur in der Gruppe Spass. Jedesmal nackt am Strand aufzuwachen, nur weil einem ein Fremder einen Pickel in den Kopf gehauen hat ist unlustig. Wer sich anschliessen will findet das Game z.Zt. im Humble Bundle Adventskalender.
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #18 am: November 20, 2017, 15:29:10 »
Update: Nach vielen unvorhergesehenen Wendungen, bitteren Niederlagen und heroischen Siegen bin ich am Ende der "Knights of the eternal Throne" Saga angekommen. Beste Geschichte die ich je in einem MMO gespielt habe.
Um auch wirklich nichts zu verpassen oder verpasst zu haben, werde ich das ganze nochmal mit einem anderen (bösen) Char durchspielen. Und mich auch wieder etwas meinen vernachlässigten WoW Recken widmen. Hab gehört der Thanis treibt sich da wieder rum. Will ihm ja nicht die ganzen Legendarys alleine überlassen......  ;)
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #17 am: November 15, 2017, 01:07:40 »
Update: Lord Higgi ist mittlerweile 70 und in "Knights of the Eternal Throne" angekommen. Die Story erinnert irgendwie mehr an eine Serie als an ein Spiel. Echt gut gemacht.
Und ja noch als Tipp: Nehmt keine vorangegangenen Storykapitel auf eurem Schiff im Veteranenmodus an, solange ihr noch aktiv in der Story unterwegs seid. Das kann verschiedene Bugs auslösen und ihr kommt dann in der eigentlichen Geschichte nicht mehr weiter.
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #16 am: November 08, 2017, 21:45:56 »
Update: Nachdem meine Lordigkeit Darth Higgi mit den Hutten kurzen Prozess gemacht hatte ging es weiter zum Planeten Rishi. Dort wartet schon die nächste Kampagne in Form der Revaniter und dem totgeglaubten Revan auf uns. Da wir den echten Revan ja höchstpersönlich in die ewigen Jagdgründe geschickt hatten, kann es sich eigentlich nur um einen Betrüger handeln. Rishi ist so etwas wie das Tortuga der Weltraumpiraten. Kein Wunder das unserem Kopfgeldjäger hier der Ru(h)m gleich zu Kopf gestiegen ist und er sich vor lauter drallen Schönheiten kaum noch ohne Nackenkorsett vor die Tür traut.  ;D
Aber trotz aller Schönheit kann Rishi nicht über die Finsternis die sich amHorizont abzeichnet hinwegtäuschen. Der totgeglaubte Imperator ist höchst leb.....untot und will alles Leben in der Galaxis verschlingen.
Hier kommt jetzt der Punkt an dem die Story Lord Higgi so in den Bann geschlagen hat, daß er unbedingt weiterdaddeln wollte und sich entschloss ein Abo anzulegen. Er sollte es nicht bereuen.

@Daniel. Nein, die Bezahlschranken sind ok. Man levelt auch ohne Abo zügig und die Story ist über beide kostenlosen Addons gut und spannend. Wie Zmaix schon schreibt mangelt es Anfangs noch ein bisschen an Abwechslung, aber da man ja nur der Hauptstory folgen muss lässt man die Nebenquests einfach links liegen und kann sich umso besser auf das wesentliche konzentrieren. Die Story und die Beziehungen der Charaktere untereinander.
Richtig toll wird es dann aber nach der Revan Geschichte mit der Geschichte des Imperators und dem ewigen Imperium. Hier ändert sich fast alles. Story, Spielablauf, Erzählweise, Dynamik und Questdesign legen ordentlich einen drauf und sind vom Feinsten. Hier lohnt es sich ein Monatsabo zu machen um die Geschichte weiter zu verfolgen und auch die Addons die nach Revan kamen umsonst zu erhalten.
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Double-Six

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 1245
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #15 am: November 08, 2017, 16:14:03 »
Kopfgeldjäger DoubleSix landet nach 4 jährigem Urlaub sein altes Raumschiff etwas unsanft auf Hangar 1 der imperialen Flotte,
reisst die Frachttür auf und stellt erfreut fest, dass die Ladies, die ihm zur Begrüßung zuwinken kein Jahr älter geworden sind.
Nach dieser stürmischen Begrüßung ( die auch mit aktiviertem Abo nicht hätte besser sein können ) gehts erstmal zur Inspektion der Ausrüstung und Skills. Hmmm, hier und da muss die Aktionsleiste ein wenig nachgebessert werden aber immer noch adrett und ausgehfertig stürmt der ausgeschlafene Kopfgeldjäger an die Bar und genehmigt sich einen Drink. Dort trifft er Lana Beniko, eine menschliche Sith, die mit ihrem "Bro" Shan untergetaucht ist und augenscheinlich ein wenig Hilfe benötigt. Gut aussehenden Ladies hilft DoubleSix stets gerne und obwohl es böse Blicke von Mako gibt, wird hier gleich mal heftig geflirtet. Zum Cooldown der Hormone gibts ein paar Quests, die bisher allerdings stets nach dem Schema : "Fliege mal zu dem Planeten und kille alles was sich bewegt" ( Flashpoints im Storymodus ) ablaufen. Gut, die Gründe und die Bosse variieren schon ;-)
Es lässt sich auch trotz deaktiviertem Abo kaum verhindern, dass man durch gewonnene Erfahrung im level aufsteigt und hier und da ein Item bekommt, das noch besseren Tragekomfort aufweist und den Kopfgeldjäger gegenüber Lana noch mehr sexy ausehen lässt. 4 Story-Flashpoints und ein paar romantische Konversationen später ist DoubleSix nun 2 level gealtert und hat wieder mehr an Routine gewonnen, wenn es um die zügige Beseitigung launischer Bosse geht.
Ob ein Abo hilft, dass Lana endlich mal ihre Robe ablegt, Mako und Lana sich zum Schlammcatchen überreden lassen oder DoubleSix dadurch die 10fache Menge unnützer Gegenstände mit sich rumschleppen kann ist ungewiss aber ich werd's mal riskieren. Sofern ersteres passiert melde ich mich nochmal, dannhabt ihr das exklusiv !

Offline Barghest

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 2106
  • Paladines for the horde suck!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #14 am: November 08, 2017, 12:21:42 »
Hmm... lohnt sich deiner Meinung nach der Wiedereinstieg oder sind die Bezahlschranken schon recht deutlich nervend?
SCs:
WoW: Morlak, Merrshaulk, Kerrol (inaktiv)
SWtoR: Nabodius (inaktiv)
GW2: Merrshaulk
"Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus."
"Ich sage: Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, wirf sie zurück und noch ein paar eigene hinterher!"

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog Intermezzo
« Antwort #13 am: November 04, 2017, 19:41:33 »
Intermezzo SW ToR:

Als Lord Higgi, der Zorn des Imperators, nach fünfjähriger Abwesenheit zum ersten Mal wieder das Vaiken Raumdock betritt herrscht eisige Stille. Es mag an der fortgeschrittenen Stunde gelegen haben oder an seinem verzweifelten Bemühen sich an Details dieses früheren Lebens zu erinnern. Er verbrachte auf alle Fälle die folgenden 30 Minuten damit sich die Symbole auf der Map anzusehen und Ihnen einen Sinn zuzuordnen oder versuchte vergeblich sich zu erinnern wofür eine Synthese Station gut war.
Er musste sich eingestehen vieles vergessen zu haben und von vielen Neuerungen schlicht keine Ahnung zu haben. Was wohl eine Adaptiv Rüstung sein möge? Oder ein Festungshändler? Egal, wo war nochmal der Aufzug zu meinem schicken Raumschiff? Ob es wohl noch da ist? Und kann ich es noch betreten oder gar benutzen ohne das mir eine der zahlreichen Bezahlschranken den Zugriff verwehrt.
Gottseidank, es ist noch da und hat kaum Rost angesetzt. Meine Mannschaft ist auch noch da und hat auf mich gewartet. Sie hat mir viel zu erzählen und so verbringt Lord Higgi die nächste halbe Stunde mit Gesprächen. Nun aber mal flott auf ins All und ein paar Missionen zum Aufwärmen spielen. Die Reaktionen sind etwas eingerostet, aber das Schiff ist für die gewählten Missionen eh overpowered und so langsam kommt auch die Erinnerung wieder an welcher Stelle welcher Feind lauert.
Kaum hat man ein paar Dutzend Republik Schnösel in ihre Atome zerlegt schlagt gnadenlos die Bezahlschranke wieder zu. "Wöchentliches Limit für Weltraummissionen erreicht". Was? Nach drei Missionen schon.  >:(
Ok, ok, wir sind ja nicht zum Spass hier. Wir haben ja kostenlos zwei Erweiterungen abgestaubt und sollen nun dem Huttenkartell ordentlich in den Allerwertesten treten. Komischerweise gibt es weit und breit keine dazu passende Quest. Weder auf dem Raumdock, noch im Schiffslog. Auch ein Besuch auf Makeb, dem von Hutten geplagten Planeten, bringt nichts Erhellendes, da niemand mit uns spricht. Nach einer kurzen Recherche im WeltraumWeitenWeb erfährt Lord Higgi, daß ihm schlicht ein Level fehlt, damit die Quest im Schiffslog erscheint. Trotz verknappter Exp für Umsonst Siths ist Lord Higgi schnell 51 und es geht diesmal mit Quest und Cutscenes nach Makeb.

to be continuued.....

Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Einar

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 3272
  • Erhebet die Klingen! Für die Horde! Für das Haus!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #12 am: Oktober 25, 2017, 00:09:09 »
Die maximale Anzahl an Leveln die man insgesamt haben kann ist 5500. Max 50 Charactere auf verschiedenen Servern zu je 110 Leveln.
Und auf einem Server dann eben 12x110.

update: So, alle Klassenmounts erfarmt. Die Schurkenquest war eine echte Herausforderung. Alle 4 Allianzstädte besuchen und dort jeweils eine Zielperson töten, die natürlich nicht gerade in ner unbelebten Ecke rumsteht. Am Ende eine der Auktionatorinnen in SW. Und das Abends in der Prime Time.......ich hab ganz schön geschwitzt  ;D

Jetzt geht es für alle auf Argus weiter. Mal schauen wie weit ich komme, wenn ich die Hauptquestreihe links liegen lasse ^^
Ryth'eran Ziost - Bardin - Final Fantasy XIV
Higgi - Sith Juggernaut SW-ToR, Gildenmeister a. D.
Higgipott - Tauren Heiler Druide WoW, Gildenmeister
Einar Darkmoon, Mensch Defender AC2, R.I.P.
Einarx, Waldelf Wächter EQ2, a.D.

Offline Barghest

  • Offizier
  • *****
  • Beiträge: 2106
  • Paladines for the horde suck!
Re: Murmeltier Blog
« Antwort #11 am: Oktober 23, 2017, 10:25:10 »
Es gibt eine maximale Levelanzahl?

Oder ist diese durch die maximale Anzahl an Charakteren vorgegeben?
SCs:
WoW: Morlak, Merrshaulk, Kerrol (inaktiv)
SWtoR: Nabodius (inaktiv)
GW2: Merrshaulk
"Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus."
"Ich sage: Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, wirf sie zurück und noch ein paar eigene hinterher!"